Notrufliste Abwasserentsorgung

Auf dem Grundstück

Probleme mit der Abwasserentsorgung auf meinem Grundstück.

Erklärung: Nur wenn der Abwasserkanal auf dem Grundstück bis zum Übergabeschacht betroffen ist.

Hinweis:

Die sachgemäße Entsorgung auf dem Grundstück selbst ist nicht Aufgabe der Stadtwerke Landau a.d.Isar.

Die Auftragserteilung und die Kostenübernahme ist Aufgabe des Grundstückseigentümers, zum Beispiel bei:

  • Verstopfung des Abwasserkanals
  • Einbruch des Abwasserkanals
  • Reinigung des Abwasserkanals

auf dem eigenen Grundstück.

Wir empfehlen Ihnen hierfür folgende Fachfirmen

Bayerlein L.undU. GbR
Nemmer Transport GmbH
OBU Umweltschutz GmbH
Rudolf Kuchler GmbH

Im Straßenbereich

Probleme mit der Abwasserentsorgung im öffentlichen Straßenbereich.

Übliche Probleme der Abwasserentsorgung im öffentlichen Bereich sind:

  • Rückstau vom Abwasserkanal vor dem Grundstück
  • Überflutung in Verbindung mit Rückstau, ausgelöst durch den Abwasserkanal im Starkregenfall
  • Kanaleinbrüche des Abwasserkanals vor dem Grundstück oder auf der Straße
  • Sonstige Gefahren, die vom Abwasserkanal ausgegehen

Ist dies der Fall?

Dann erreichen Sie den Bereitschaftsdienst der Stadtwerke Landau a.d. Isar während der Geschäftszeiten.

Außerhalb der Geschäftszeiten setzen Sie sich bitte mit der Weiterleitung des Anrufbeantworters mit unserem Bereitschaftsdienst unter der Telefon-Nr. 09951 955-0 in Verbindung.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.